Biergarten auf hanseatisch

Willkommen im einzigen Brauhaus am Hamburger Hafen.

St. Pauli Landungsbrücken! Der schönste Liegeplatz im Hamburger Hafen gehört dem BLOCKBRÄU – und damit täglich bis zu 1.000 Hamburgern und Gästen aus aller Welt. Lust auf hausgebrautes frisches Bier, Herzhaftes aus der Brauhausküche und eine „Hafenrundfahrt für die Augen“ auf unserer Panorama-Dachterrasse? Moin, moin und Herzlich Willkommen!

Zum Wohl

Bier von hier

„Hopfig, spritzig, nehm’ ich!” 

Unser "Helles" ist frisch gebraut mit dem Hallertauer Tradition Aromahopfen, der diesem Bier seine angenehme, feinherbe Note verleiht. 11,6 % Stammwürze. 22 Bittereinheiten. Das Helle servieren wir Ihnen ganzjährig. 

5,0% Vol.

„Frühling aus der Flasche!“ 

Unser kupferfarbenes, obergäriges Pale Ale schmeckt fruchtig-frisch, angenehm leicht und wird mit einem speziellen Hopfen, dem Hallertauer Cascade, gebraut. 
Stammwürze: 11,1%. Bittereinheiten: 22. Dieses Bier servieren wir Ihnen von März bis Mai.

4,8% Vol.

„Bananenduftig und citrusfruchtig!“ 

Ein Hefeweizen, wie man es frischer und geschmackvoller kaum genießen kann. Gebraut mit einer obergärigen Weizenbierhefe und unserer Hopfensorte Hallertauer Cascade.
Stammwürze: 11,6%. Bittereinheiten: 18. Unser Hefeweizen servieren wir Ihnen von Juni bis August/September.

5,2% Vol.

„Die Wiesn kommt ans Wasser!“ 

Hopfen und Hefe, Pilsener-, Münchner- und Karamalz: das sind die rein natürlichen Zutaten unseres vollmundig zünftigen Festbieres. Bei uns an den Landungsbrücken leidenschaftlich hausgebraut.
Stammwürze: 13,3% . Das Festbier servieren wir Ihnen zum Oktoberfest.

5,8% Vol.

„Unser dunkles Biergeheimnis!“ 

Traditionell „undurchsichtig“ kommt unser Porter mit einer Menge Charakter und dank dem Cara Dunkel und Hallertauer Cascade Hopfen fruchtig frisch und mit einer leichten Pale Ale Malznote daher. Stammwürze: 14,62%. 
Dieses Bier wird Ihnen im Herbst serviert. 

6,2% Vol.

„Herbstlich, hamburgisch, hausgebraut!“ 

Ein goldfarbenes, obergäriges traditionelles Pale Ale. Die Hopfenbittere ist mittel, aber nicht zu dominant. Gehopft mit einem französischen Mistral ergibt sich ein Aroma von Orangen und Zitrus.
Stammwürze 13,2% bei 5,4 % Alkohol und 37 Bittereinheiten. Diese herbstliche Bierkreationen servieren wir Ihnen von Oktober bis Mitte November.

5,4 % Vol.

„Stark, schwarz, süffig!“ 

Nach der Tradition 50er, 60er und 70er Jahre und unter Mitwirken von fünf Braumeistern wurde das klassisch dunkle Hamburger Senatsbock wiederbelebt. Die norddeutsche Bierspezialität reifte acht Wochen in Lagertanks.
Bittereinheiten: 35. Das Senatsbock servieren wir Ihnen zur Senatsbock-Zeit.

7,7% Vol.

„Winter-
wunderbräu!“ 

Ein obergäriges, fruchtig-aromatisches Bier, bei dem einem selbst in der kalten Jahreszeit warm ums Herz wird. Leidenschaftlich hausgebraut mit
Pale Ale Malz, Cara Dunkel, Hallertauer Cascade, Hefe und Wasser.
Stammwürze: 13,2 %. Bittereinheiten: 27. Das BLOCKBRÄU Winter servieren wir Ihnen von Dezember bis April.

5,4 % Vol.

Hamburger Bierkönigin

Florentina Aurelia (Relly) Stroe ist die neue Hamburger Bierkönigin! Nach drei umkämpften Runden entschied sich die Jury, bestehend aus Schauspieler Uwe Rohde, Profitänzerin Christine Deck und Sarah Henningsen, zusammen mit dem Publikum für die 26-jährige Hotelfachfrau aus Hamburg. Sie repräsentiert nun für ein Jahr das Blockbräu!

mehr erfahren

Oktoberfest

21.9. – 29.09.2019

Ausgelassene Stimmung, Bier und tolle Live-Musik. Im September hat das BLOCKBRÄU die bayrische Tradition zum fünften Mal an Hamburgs Landungsbrücken aufleben lassen. Wie stimmungsgeladen das Oktoberfest 2019 war, sehen Sie in dem BLOCKBRÄU Rückblick.

Mehr erfahren

Silvester

31.12.2019

Erleben Sie mit uns eine spektakuläre Silvesterparty zum Jahreswechsel 2019/2020. Genießen Sie eine stimmungsgeladene Atmosphäre und freuen Sie sich neben Live-Musik auch auf zünftige Speisen und unser köstliches BLOCKBRÄU Bier. 

Mehr erfahren

Rund ums BLOCKBRÄU

Die Highlights am Hafen

Wer das BLOCKBRÄU besucht, genießt frisches Bier, herzhafte Brauhausküche – und bekommt Hamburg mit allem drum und dran. Vom Musical übers Miniaturwunderland bis hin zum Michel.